mieterhoehung

Irrtümliche Mieterhöhung zurückgenommen

Letzten Freitag trafen wir uns mit der Vonovia zu einer Podiumsdiskussion, zu der die SPD-Fraktion der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf neben der Vermieterin auch alle Mieter eingeladen hatte. Pünktlich am gleichen Tag erreichte die meisten Mieter ein Schreiben, in dem eine Mieterhöhung nach § 558 BGB angekündigt wurde. Wie man sich vorstellen kann, war die Empörung im Saal groß und alles andere als ein guter Auftakt für die gerade beginnende Veranstaltung.

Man versicherte uns, dass dies ein großer Irrtum sei und man die Erhöhung umgehend zurücknehmen werde.

Nun ließ man Taten folgen und wir erhielten ein Schreiben, in dem die Mieterhöhung zurückgenommen wird. Gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *